Last update 11.1.2021

Professionals Film Makers


Max Hänsli, Initiator of Schweizerische Jugendfilmtage
Max Hänsli, Initiator of Schweizerische Jugendfilmtage

For example Former Young Filmmakers who made film careers and so on (non-exhaustive list)

  • Làposi Agnese
  • Merlini Nikita - 1992
  • Hüben Roman - 1990
  • Voisin Michel
  • Gerber Eliane - 1990
  • Staerkle Drux Maurizius - 1988
  • Rebetez Augustin - 1986
  • Zuberbühler Luca - 1986
  • Bernasconi Riccardo -1984
  • Muggli Stefan - 1984
  • Jäger Stefan - 1970
  • Steiner Michael - 1969

Filmemacher im Selbststudium


Ziele/Aufgaben

Entfaltung von Kreativität sollte keine Frage der Herkunft oder großer finanzieller Möglichkeiten sein. Sinn des Movie-College ist es, allen Interessierten Wissen über Film, Regie, Drehbuch und Produktion sowie die verwandten oder damit verbundenen Medien zugänglich zu machen. Dies schließt auch zahlreiche Informationsquellen mit ein, die Produktionsfirmen im Allgemeinen als Verschlusssachen betrachten.

Zero Budget Filmschool


Ben's Camera Show

A weekly look at all things camera-related

with an emphasis on Super 8


 


Formation / Studiengänge


Làposi Agnese



Merlini Nikita - 1992


Biography - swiss films
Né en 1992 à Locarno (Suisse). 2015 Bachelor en littérature anglaise et en esthétique du cinéma à l'Université de Zurich. Depuis 2017 études de cinéma à l’ECAL (École Cantonale d’Art de Lausanne).

 

Bamtuki (Vimeo)

UNICA 2013 - Fieberbrunn AUT
UNICA 2013 - Fieberbrunn AUT

Hüben Roman - 1990



Voisin Michel


Regista & Filmmaker, CISA Conservatorio internazionale di scienze audiovisive.

 

MitchBox.productions (YouTube)

 

2021 - Felice di aver contribuito alla realizzazione di questo video, Buon Anno Nuovo!

 


Gerber Eliane - 1990


Biography

Eliane Gerber is a communication designer based in Switzerland. She received her Bachelor of Arts in Industrial Design from HyperWerk HGK FHNW in 2013. Today she uses her design skills to facilitate cross-cultural dialogue, be it in customer, research or artistic projects. Her working tools include graphic design, video production, illustration, photography, animation, and programming.

"Morgenrot"

- UNICA 2006 Südkorea - Prix Jeunesse "Fellini"

 

75° swiss.movie Film Festival Spiez 2010, Eliane Gerber, Rolf Leuenberger
75° swiss.movie Film Festival Spiez 2010

Staerkle Drux Maurizius - 1988


Biography - swiss films

Geboren 1988 in Köln, Deutschland. Schweizerische Staatsbürgerschaft. 2008-12 Studium der Filmregie an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste). 2012 Bachelor in Film der ZHdK. Arbeitet als Tongestalter und Dokumentarfilmer, zwischen Köln und Zürich. 2013 Gründung der Maxdrux & Co GmbH.  

"Paradeplatz" - Preise

1. Preis Springender Panther, Schweizer Jugendfilmtage 2009
1. Preis, SwssMovie Award, "bemerkenswerter Spielfilm" 2009
- Teilnahme UNICA 2009 Danzig POL


Rebetez Augustin - 1986


Biography - Augustin Rebetez

He works in various media including painting, photography, video, sculpture, music, installations and theatre. The swiss artist constructs a multifacetted body of work that defies categorisation.


Zuberbühler Luca - 1986


Biography - swiss films
Geboren 1986 in Zürich, Schweiz. 2013 Bachelor of Arts in Film der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste).


Bernasconi Riccardo - 1984


Biography - swiss films
Né en 1984 en Suisse. 2008 Bachelor en Media Design de la NABA (Nuova Accademia di Belle Arti), Milan. 2010 Master of Arts in Film de la ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste). 2009 Fonde la société de production Studio Asparagus. 2017 La mini-série Orazio's Clan reçoit la medaille d'argent WSWC.

GOLD 2008: "La città invisibile" von Riccardo Bernasconi
GOLD 2008: "La città invisibile" von Riccardo Bernasconi

Muggli Stefan - 1984


Biography - swiss films

Geboren 1984 in Zürich. 2004-08 ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste). 2007 Gründungsmitglied von Instantview Filmproduktionsfirma. 2008 Diplom ZHdK. Seit 2008 freiberuflicher Film- und Medienschaffender, Regisseur, Produzent und Lehrbeauftragter.


Jäger Stefan - 1970


Biography - swiss films

Geboren 1970 in Uster, Schweiz. 1986-91 Lehrerseminar. 1992-96 Filmakademie Baden-Württemberg, Drehbuch und Regie. 1997 Diplom Filmakademie Baden-Württemberg. Seit 2002 Dozent für Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Seit 2009 Dozent an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste). Arbeitet als Filmmemacher und Geschäftsführer der Produktionsfirma tellfilm GmbH.


Steiner Michael - 1969


Biography - swiss films
Geboren 1969 in Hergiswil (Schweiz). Studium der Ethnologie, Kunstgeschichte und Filmwissenschaft an der Universität Zürich. Journalist, Pressefotograf und Regisseur für Condor Film, Zürich. Diverse Auftragsfilme und Werbespots. 2006 Schweizer Filmpreis, Bester Spielfilm für «Mein Name ist Eugen».

Live chat vom 05.10.2018

Hi. wie sind sie zum Film gekommen?
Michael Steiner: Ich bin Autodidakt und hab mit 18 Jahren meinen ersten Super-8-Film gedreht.

 

(N.B. Heini Zwicky war einer der ersten 16 mm Filmmentoren.)

 

Film Festival Locarno 2011
Film Festival Locarno 2011